zurück zurück weiter weiter
zurück zurück Seite 6

Seite 7 weiter

weiter
Vorwort
Inhalt

Einführung

Dieses Kapitel soll dir meine Ideen und Gedanken bei der Erzeugung dieser Seiten näher bringen, aber auch einige Hinweise zur Bedienung und eventuell Kniffe deines Browsers aufzeigen, mit denen Du eine optimale Nutzung der Seite erreichen kannst.

Im Kapitel  ( in diesem Buch ) Technik erkläre ich einige Funktionen dieser Seiten, auch den Aufbau dieser Seiten und du wirst überrascht sein, mit welch einfachen Mitteln dies hier erzeugt wurde

Wie du sicher schon bemerkt hast, so sind vor jedem Link im Text kleine bunte Dreiecke, welche als Tool-Tip Informationen zum Link tragen. Der Text "externer Link" bedeutet, dass ein Link weg von meinen Seiten führt und dazu ein eigenes Browserfenster geöffnet wird. Das Erkennen der Links ist durch die Farbunterschiede der Dreiecke erleichtert.

(externer Link) (im Buch) (Download) (JavaScript-Aktion) (Grafik)

Wusstest du, dass du die angezeigte Schriftgöße bei fast allen Browsern selbst bestimmen kannst? Sofern diese nicht mit CSS von der Webseite übersteuert wurde, lässt dies dein Browser zu. Diese Dynamik wurde bewusst so erlaubt, damit sich jeder Nutzer nach eigenem Geschmack, Lesbarkeit und Bildschirmgröße die Zeichengrößen wählen kann.

Buch schließen Probier es doch mal aus:
  • Bei Netscape- und Mozilla-Browsern ist es [Strg] mit [Ü] oder [Strg] mit [-] für verkleinern und [Strg] mit [+] für vergrößern oder auch [+] und [-] im Numerischen Tastenfeld.
  • Beim Internetexplorer von Microsoft kann man bei gedrückter Strg-Taste und drehen am Maus-Rad die Schriftgrößen verändern. Du kannst auch mit [Alt+A] dann [I] aus 5 Größen wählen.

Wenn du das jetzt ausprobierst, so wirst du bemerken, dass sich das Büchlein automatisch an die neue Schriftgröße anpasst und eventuell nach unten länger wird.

NormalgrößeDie Grundeinstellung ist wieder erreicht, wenn im gelben Einmerker links oben die Schrift „Vorwort“ ungefähr so ausschaut:

So kannst du die Schrift dieser Seiten nach deinem Geschmack einstellen. Die Dynamik des HTML würde es erlauben, dass das Büchlein bei wenig Seiteninhalt und kleinster Schrift auf eine Miniaturgröße zusammenschrumpft. Das habe ich aber durch eine ausgeklügelte  ( in diesem Buch ) Tabellentechnik mit blindGIFs verhindert.

Ist ein Beitrag noch nicht zu Ende und wird auf der nächsten Seite fortgesetzt, so weist eine Hinweishand, wie hier auch, auf die Fortsetzung des Beitrages.

Einführung
aktuelle
Projekte
Grafik &
Design
Spaß &
Humor
Rudis
Rätselecke
Technik
& Test
Impressum
Haftung
Gästebuch
Download
& Links
zurück zurückzurück weiterlesenweiter weiter
zurück zurück weiter weiter
X-(