zurück zurück weiter weiter
zurück zurück Seite 716

Seite 717 weiter

weiter
Vorwort
Inhalt
Einführung
aktuelle
Projekte
Grafik &
Design
Spaß &
Humor
Rudis
Rätselecke

Die Kamelerbschaft

Drei Brüder erbten von ihrem Vater eine Anzahl Kamele. Der älteste soll die Hälfte aller Kamele bekommen, der zweite ein Viertel und der jüngste ein Fünftel. Unglücklicherweise ließ sich die Anzahl der Kamele jedoch durch keine dieser Zahlen teilen. Und natürlich kam es nicht in Frage, ein Kamel in Stücke zu teilen! Ebenso war es aus Ehrerbietung gegenüber dem verstorbenen Vater unmöglich, das Erbe durch Geldzahlungen oder Tauschgeschäfte auf andere Weise auszugleichen.

Da kam ein weiser Mann auf seinem Kamel vorbei geritten. Sie klagten ihm ihr Leid und er konnte ihnen so helfen, dass die Bedingungen des Vaters genau erfüllt waren. Hinterher ritt er auf seinem Kamel wieder davon. Was hatte er getan?
Und wie viele Kamele hatten sie geerbt?


Haus mit Bär

Ein Mann hat ein viereckiges Haus. Jede Seite seines Hauses zeigt nach Süden. Ein Bär kommt vorbei.
Welche Farbe hat der Bär? - Warum?

Lösung passwortgeschützt
Buch schließen

Hutspiel bei Kanibalen

Drei Missionare werden von Kanibalen gefangen genommen. Da der Ober-Kanibale aber ein netter Typ ist, entschließt er sich zu einem Rätsel, um ihnen die Freiheit zu ermöglichen.

Er nimmt einen Sack und tut fünf Hüte hinein, zwei rote und drei weiße.

Danach werden den Missionaren die Augen verbunden und jeder muß einmal in den Sack greifen, um sich einen Hut heraus zu nehmen. Jeder setzt seinen Hut auf.

Keiner weiß, welche Farbe er hat. Die Missionare werden in einer Reihe hintereinander aufgestellt und die Augenmasken werden ihnen abgenommen. Der letzte sieht also den Rücken des ersten und des zweiten. Der zweite nur den des ersten und der erste sieht niemanden.

Die Gefangenen kommen frei, wenn der vordere herausbekommt, welche Farbe der Hut auf seinem Kopf hat. Die Gefangenen dürfen sich aber gegenseitig keine Tips geben, sondern nur einmal sagen „Ich habe einen ... Hut“.
Wie kommen die Gefangenen frei?

Lösung passwortgeschützt
Technik
& Test
Impressum
Haftung
Gästebuch
Download
& Links
zurück zurückzurück weiterweiter weiter
zurück zurück weiter weiter