zurück zurück weiter weiter
zurück zurück Seite 940

Seite 941 weiter

weiter
Vorwort
Inhalt
Einführung
aktuelle
Projekte
Grafik &
Design
Spaß &
Humor
Rudis
Rätselecke
Technik
& Test

Zeitbegrenzung an TV und Computer

Nachfolgend beschriebenes Gerät benutzen wir zur Begrenzung von Fernseh- und Computerzeit unserer Kinder.
An das beschiebene Gerät wird nur die Stromleitung des Fernsehers/Monitors angeschlossen und kontrolliert damit die Einschaltzeiten.

Auszug aus der Artikelbeschreibung:

Kontrollieren und begrenzen Sie die Fernsehzeit Ihrer Kinder z.B. xx Stunden pro Woche, kein Fernsehen von 21.00 Uhr abends bis 16.00 Uhr am nächsten Tag usw.

Untersuchungen beweisen einen Zusammenhang zwischen Fernsehkonsum und Gewaltverhalten, falscher sexueller Einflüsse, Fettleibigkeit und anderen sozialen Übeln. Mit TV-GUARD können Sie Abhilfe schaffen. Mittels eines eingebauten Mikroprozessors kann das Gerät programmiert werden, im voraus die gewünschte TV-Sendezeit für jedes Kind (ein bis 4 Kinder) einzugeben. TV-GUARD kontrolliert TV-Programme sowie Telespiele. Weiterhin können unerwünschte TV-Programme mit z. B. Gewalt-Inhalt blockiert werden. Sie bestimmen, was Ihre Kinder sehen dürfen.

Pro Kind kann ein Losungswort ausgegeben werden; die wöchentliche TV-Sehzeit kann individuell festgelegt werden.

Buch schließen
  • Funktioniert mit allen Fernsehgeräten, auch 50" Bildschirm
  • Automatische Anzeige TV-Einschaltung
  • Max. Stromverbrauch 1A
  • Abmessungen 10 x 10 x 22cm
  • Überladungsschutz
  • Eingebaute Lithium-Batterie
  • Gewicht 800 gr.
  • 4-stelliges Display
  • TÜV geprüft

Leider ist das Gerät nicht mehr erhältlich. Meine 2 Geräte selbst stammen aus einem Restpostenverkauf des FOXY-Marktes (Neckermann) und haben damals nur 10 DEM statt des empfohlenen Preises von 85 DEM gekostet.

Kurzbescheibung

TV-Guard: Bild 1
Geräteklappe abnehmen durch öffnen des Schlosses mit beigelegtem Schlüssel
Impressum
Haftung
Gästebuch
Download
& Links
zurück zurückzurück weiterlesenweiter weiter
zurück zurück weiter weiter